Industriedesign

Unser Designansatz

Ganzheitlich, interdisziplinär, mit Fokus auf Marke & User.

Wir gestalten Produkte, die Begehren wecken und durch ihr ausgezeichnetes Industriedesign den Bedürfnissen des heutigen Marktes standhalten und sich dabei vom Mitbewerb abheben. Die Kombination der Gestaltungsdisziplinen Industriedesign, Interface Design und Brand Experience gewährleistet eine ganzheitliche Gestaltung von Produkten, deren Schnittstellen zum Menschen, wie auch deren Markenkommunikation.

unverbindliches Erstgespräch vereinbaren.

Start now.

Research

  • Design Research
  • Market Research
  • Trend Research
  • User Journey
  •  

Industriedesign

  • Produktdesign
  • Industriedesign
  • HMI Design
  • CMF Design
  •  

HMI Design

  • User Interface Design
  • User Experience Design
  • User Testing
  •  
  •  

Prototyping

  • Rapid Prototyping
  • Design Mockup
  • Click-Dummy
  •  
  •  

Produktdesign & Industriedesign

Einblicke in unsere Projekte

Aus Gründen der Geheimhaltung können wir hier nur eine kleine Auswahl von Projekten publizieren. Tiefere Einblicke in vergangene Projekte im Bereich Industriedesign finden Sie auf der Webseite von Michael Golser l Managing Partner.

Ein strukturierter Prozess

Industriedesign - Projektablauf

Unser Designprozess unterteilt sich in vier Phasen. Diese Effiziente Struktur gibt Kontrolle über das Projekt und ermöglicht eine ineinandergreifende Zusammenarbeit mit unseren Kunden, wie auch externen Partnern. Die konkreten Inhalte der einzelnen Phasen werden projektspezifisch anpassbar. So können individuell auf die speziellen Projektanforderungen und Ziele unserer Kunden eingehen.

Phase 00

Projekt Kick-Off

Das Projekt wird in Bezug auf Industriedesign, Zielgruppe, Fertigungstechnik,
Mitbewerb und User Experience durchleuchtet. Gemeinsam werden genaue Briefing-Informationen (Lastenheft) erarbeitet. Erreichen eines gemeinsamen
Informationsstandes. Klare Definition der Projektziele.

 

  • Gemeinsamer Informationsstandes
  • Besprechung und Definition der Rahmenbedingungen
  • Definition der Projektziele und der Zeitplanung

Phase 01

Research & Analyse

In Research und Analyse wird das Produktumfeld umfassend beleuchtet, um Insights für die Konzept-Entwicklung zu gewinnen um so das Projekt auf eine solide Basis zu stellen. Produkt, User und Trends werden analysiert und Schwerpunkte identifiziert.

 

  • Marktanalyse
  • Konkurrenzanalyse
  • Design- & Trendanalyse
  • User Journey

Phase 02

Design Concepts

Es werden Insights und Lösungsansätze entwickelt. Es wird eine Bandbreite an Ansätzen erarbeitet und präsentiert, um die Positionierung des Produktes ausbalancieren zu können – diese werden in Form von Sketches und 3D
Renderings präsentiert. Präsentation mit Festlegung einer Konzept-Variante und allfälliger Ergänzungen: Konzeptfreigabe.

 

  • Design Ideation / Brainstorming
  • Konzeptentwicklung
  • Designentwicklung
  • CMF (Color, Material, Finish)

Phase 03

Design Definition

Nach erfolgter Konzept-Freigabe wird ein ausgewähltes Konzept für eine physische Umsetzung weiterentwickelt und definiert. Der Entwurf wird anhand von Darstellungen, Renderings und konzeptionellen 3D-Daten überprüft und abgenommen. Präsentation mit Festlegung allfälliger Ergänzungen: Design-Freeze.

 

  • Design-Detaillierung
  • Design-Engineering
  • Fertigungsberatung
  • Fotorealistische Visualisierungen
  • Designmodelle / Prototyping

Phase 04

Implementierung & Projektbetreuung

Unterstützung und Kontrolle der technischen Entwicklung. Sicherung der Designqualität. Bei Änderungen durch das Engineering wird der Entwurf engineering – und designgerecht final ausgearbeitet.

 

  • Detaillierung
  • CMF (Color, Material, Finish)
  • On-Product Branding
  • Designmodelle / Prototyping

weitere Leistungen

weiterführende Leistungen

  • Markenkommunikation (Branding, Markenauftritt)
  • Produktkommunikation (3D Visualisierungen, Animationen)
  • Messe- & POS Design

Das Potenzial von Industriedesign

Gutes Design ist gut fürs Geschäft.

Design ist ein Erfolgsfaktor. Im Vergleich zu Unternehmen, in denen Design nicht ganzheitlich und strategisch verankert ist, auch ein deutlich Messbarer Faktor. Umfassende Untersuchungen des „Design Management Institute“ (dmi), bestätigen diese Aussage. Unternehmen, die in Design investieren, haben wirtschaftlich mehr Erfolg als ihr Mitbewerb – unabhängig von der Branche. Dabei geht es nicht nur um Formen und Farben, sondern ebenso um die Gestaltung von Prozessen und Innovationen.

wer uns beauftragt

Unsere Kunden

unverbindliches Erstgespräch vereinbaren.

Start now.

Industriedesign News & Insights Produktdesign

Autonomous Mobility

Digitale Kollaboration, AI & VR im Produktdesign-Prozess.    Der Hintergrund dieser Design-Studie, war es die aktuellen Möglichkeiten digitaler Design- und Kollaborations-Werkzeuge zu testen und zu evaluieren – um...
  • Projekt:

    Design Studie

  • Date:

    2022

View Project
Design Sprint Industriedesign Produktdesign

PLASMICS

PLASMICS DELTA S – Sprint Projekt   Plasmics entwickelt einen Multi-Tool/Multi-Material 3D Drucker, der durch einige Innovationen, wie der Plasmics-Induktionsdüse, Werkzeugwechsler und Machine Learning & Computer Vision, mit...
  • Client:

    Plasmics GmbH

  • Date:

    2021

  • Credits:

    Photos: Plasmics GmbH

View Project
HMI Industriedesign Produktdesign User Experience

Ascendor UnaPorte

OFFENER PLATTFORMLIFT   Der vertikale Lift von Ascendor bewährt sich im öffentlichen, wie im privaten Einsatz Besonders robuste Materialien, ein zeitloses Design und nutzerfreundliche Technologie machen ihn zur...
  • Client:

    Ascendor GmbH

  • Date:

    2020-2021

  • Credits:

    Photos: Ascendor GmbH

View Project
Biohort Industriedesign Produktdesign

Biohort Sichtschutz

Der Sichtschutz von Biohort reiht sich dank zeitloser, wertiger Gestaltung nahtlos in das Produktportfolio von Biohort, wie auch in die Architektur der Biohort-Kunden ein.     Der konzipierte Sichtschutz...
  • Client:

    Biohort GmbH

  • Date:

    2021

  • Credits:

    Photos: Biohort GmbH

View Project